×

Der Berg bebte mit Erfolg

Übers Wochenende war Flims in den Händen von Schlagerfans. Die Organisatoren zeigen sich erfreut nach der Flimser Premiere von «Der Berg bebt».

Reto
Jost
Sonntag, 16. Juli 2017, 12:08 Uhr Flimser Schlagerfestival

«Bereits am Freitag bei der Pre-Party sind die Leute schon um sieben Uhr auf den Tischen gestanden», sagt Andre Gisler vom Festival «Der Berg bebt» gegenüber RSO. Die Leute seien zufrieden und hätten eine gute Zeit gehabt. Auch die Organisatoren sind zufrieden, denn im Vorfeld hatte der Tickerverkauf zuerst nur träge begonnen. Einfluss darauf hatte der Ortswechsel des in der Szene berühmten Festivals vom Flumserberg auf die Alp Plaun in Flims. «Doch nun haben wir sicher 4000 Leute und die sind begeistert», freut sich Gisler.

Es herrschte gute Stimmung trotz relativ kalten Temperaturen.

Logistisch war das Festival durchaus eine Herausforderung. Denn die Schlagerfans mussten mit der Bahn auf die Alp Plaun transportiert werden und nach Mitternacht wieder zurück. Insgesamt hätte man die Sache gut lösen können, sagt Gisler. Und: Nächstes Jahr werde es noch etwas bequemer. Gisler verrät damit auch gleich, das der Berg voraussichtlich auch die kommenden drei Jahre wieder bebt: Es sei geplant, das Schlagerfestival auch die nächsten drei Jahre wieder in Flims stattfinde.

Quelle: Südostschweiz

Diesen Artikel teilen

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben