×

Träne und Freude

Auch erfolgreiche Menschen wie «Seven» verdrücken einmal ein paar Tränen. Besonders bei der Produktion seines neuen Albums «4Colors» gab es für den Aargauer Musiker grosse und emotionale Momente. Warum seine Augen plötzlich feucht wurden, darüber spricht «Seven» im «Talk mit Strauch».

Aber auch sein Deutschlanderfolg und seine Freundschaft zu den «Fantastischen Vier» sind ein Thema. Ebenso eine freudige Nachricht - im Hause «Seven» soll es nämlich schon bald Nachwuchs geben.

Diesen Beitrag teilen